Allgemein

Liebe Studierende, das diesjährige Sommercamp wird wieder vom Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache organisiert und finanziell durch die Bürgerstiftung Nürnberg gefördert. Mit dem Rahmenthema „Welt der Technik“ sollen gemeinsam mit den Fachdidaktiken der Biologie, der Geschichte sowie dem DiDaZ-Lehrstuhl didaktische Konzepte mit verschiedenen Schwerpunkten entwickelt werden. Sie als Studierende haben die Möglichkeit an diesem Projekt als Förderlehrkräfte mitzuwirken. Am Sommercamp nehmen 48 Kinder teil. Eine Gruppe umfasst ca. 8 SchülerInnen und wird von 2 studentischen Förderlehrkräften betreut – Teamteaching ist gefragt.

Das Projekt Augsburger „DaZ-Buddies“ sucht für das Sommersemester 2022 Studierende, die Kinder beim Deutschlernen digital begleiten möchten. Gerade vor dem Hintergrund des aktuellen Ukrainekriegs benötigen viele Kinder Unterstützung im Spracherwerbsprozess. Daher können die Lehramtstudierenden der FAU im kommenden Sommersemester im Rahmen einer Kooperation mit der Universität Augsburg das Projekt unterstützen. Die Teilnahme am DaZ-Buddies-Projekt kann als fachdidaktisches Blockpraktikum (Didaktikfach DiDaZ) oder als Praktikum im Rahmen des Erweiterungsfachs DiDaZ (Umfang: 75 Stunden) anerkannt werden.

Du möchtest Lehramt an der FAU studieren? Du weißt aber noch gar nicht welche Fächer? Dann komm zu uns – zur DiDaZ-Family! In diesem Video erfährst du die wichtigsten Informationen zu DiDaZ: https://youtu.be/5IugGxMF0yY Wir freuen uns auf dich!