Navigation

Lehrstuhlleitung

Foto von Frau Prof. Dr. Michalak

Foto: Georg Pöhlein

Prof. Dr. Magdalena Michalak

Lehrstuhlinhaberin / Studiendekanin

Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache

Raum: Raum 01.520 (St. Paul)

Biographisches
1986 – 1992 Studium der deutschen Philologie an der Adam-Mickiewicz-Universität,Poznań, Polen, Magistra Artium
1997 – 2003 DoktorandInnenstudium an der Adam-Mickiewicz-Universität, Poznań
2000 – 2002 DoktorandInnenenstipendium der Professor-Petersen-Stiftung an der Universität zu Kiel
2004 Promotion in Sprachwissenschaft, Didaktik des Deutschen als Fremdsprache

Einige berufliche Stationen

1992 – 1993 Grundschullehrerin für Deutsch als Fremdsprache in Poznań/ Polen
1992 – 1995 Lehrkraft in der Sekundarstufe I und II im Bereich DaF
1993 – 1995 Beauftragte für DaF bei der Europäischen Fernakademie, Poznań, Polen
1994 – 2003 Hauptberufliche Dozentin für Deutsch als Fremdsprache im Institut für Germanistik, Adam-Mickiewicz-Universität, Poznań/ Polen
1995-1996,
1999-2000
Gastlektorin im Lektorat Deutsch als Fremdsprache an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2000 – 2005 DaF-Lehrbeauftragte im Lektorat Deutsch als Fremdsprache, Universität zu Kiel
2000 – 2005 Freiberufliche Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache, Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für MigrantInnen, Kiel
2005 – 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik an der Universität Lüneburg mit dem Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache
2010 – 2014 W1-Professur für deutsche Sprache und ihre Didaktik im Institut für Deutsche Sprache und Literatur II an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache
Seit 10/2014 W3-Professur für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL)
  • Symposion Deutschdidaktik, Sprecherin der DaZ-AG bei SDD
  • Deutscher Hochschulverband

  • Zweitsprachenerwerb und Zweitsprachendidaktik
  • Sprachförderung von Kindern und Erwachsenen mit Migrationshintergrund
  • Lehr-Lernprozesse in der Zweitsprache
  • sprachbewusster Fachunterricht bzw. Modelle sprachlicher Bildung im Fachunterricht
  • Didaktik und Methodik des Deutschen als Fremdsprache

2020

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Forschungsprojekte.

Update bezüglich Sprechstunde: Wenn Sie konkrete Fragen haben und eine Sprechstunde vereinbaren möchten, können Sie dies ab sofort hier über Studon machen. Sehen Sie bitte davon ab, die DozentInnen per Mail anzuschreiben!

Während des Semesters: Jeden Dienstag, 11.30 – 13 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit: