Navigation

Studium

Allgemeine Informationen zum Studium

  • Vorbereitung angehender Lehrkräfte auf den Umgang mit sprachlicher und kultureller Heterogenität im Unterricht.
  • DiDaZ zielt auf die Verwirklichung von Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit ab.

Es bestehen grundsätzlich folgende Studienmöglichkeiten im Fach DiDaZ:
  • DiDaZ als Dritteldidaktik
  • Erweiterungsstudium
  • Berufssprache Deutsch
  • Promotionsstudium
    (Bitte vereinbaren Sie bei Promotionsvorhaben einen Besprechungstermin mit Prof. Dr. Michalak.)

Im Folgenden können Sie die Studieninhalte für das Studium der Didaktik des Deutschen als Zweitsprache in den entsprechenden Modulhandbüchern nachlesen: