Informationen für StudienanfängerInnen

Liebe Studierende,

wir möchten Sie seitens des Lehrstuhl Didaktik des Deutschen als Zweitsprache sehr herzlich zu diesem besonderen Sommersemester 2021 begrüßen!

Insbesondere, wenn Sie Ihr Studium erst begonnen haben, haben Sie sicherlich viele Fragen in Bezug auf Ihr Studium in Zeiten von Covid- 19. Die Corona-Krise stellt durchaus eine große Herausforderung für Sie als Studierende und für uns als Lehrende dar, die wir aber gemeinsam gut bewältigen werden. So erlauben die Corona-Hygienerichtlinien z.B. nur eine sehr eingeschränkte Personenzahl in Hörsälen, Laboren und Seminarräumen. Aus diesem Grund findet auch die Mehrzahl unserer Veranstaltungen im SS 21 digital statt.

Auf dieser Seite haben wir verschiedene Fragen zusammengestellt, die Sie evtl. beschäftigen – egal ob als Erstsemester oder als fortgeschrittene Studierende. Falls noch Fragen offen bleiben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Wir wünschen Ihnen und uns ein erfolgreiches, abwechslungsreiches und gutes Semester! Bleiben Sie gesund!

Plakat Orientierungswoche

Orientierungsangebote für Studienanfänger/-innen, sowie Veranstaltungen aus dem Bereich Selbst- und Sozialkompetenzen werden auch in diesem Sommersemester 2021 wieder angeboten.

Übersicht der GOS-Angebote im Sommersemester 2021.

Weitere Informationen zu den Angeboten können dem Vorlesungsverzeichnis entnommen werden: UnivIS > Vorlesungsverzeichnis > Schlüsselqualifikationen > Kompetenzen für Studium und Beruf

 

Unsere Veranstaltungen im SS 2021 finden überwiegend digital statt.

Nähere Infos für alle einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie auf univis oder unter Studium.

Das zentrale Portal für jegliche Online-Lehre an der FAU ist StudOn. Ähnliche Lernplattformen haben Sie vermutlich schon in der Schule kennengelernt (Mebis). Alle Departments der FAU haben einen eigenen Bereich, in dem das jeweilige Unterrichtsmaterial hinterlegt wird.
StudOn hat viele Funktionen, insbesondere:
1. Kursanmeldung zu Vorlesungen, Seminaren, Übungen.
2. Hinterlegung des Lernmaterials (hier finden Sie z.B. die Vorlesungsfolien, weiterführende Literatur oder digitale Selbstlernmodule).
3. Versenden wichtiger Kursinformationen via Rundmails an die Studierenden (z.B. Versenden der ZOOM-Zugangsdaten für anstehende ZOOM-Meetings).
Um Zugang zum StudOn-Portal zu bekommen, benötigen Sie eine gültige IdM-Kennung der FAU (das ist Ihre digitale Identität an der FAU). Diese erhalten Sie mit Ihren Immatrikulationsunterlagen. Mit dieser IdM-Kennung können Sie sich auf dem StudOn-Portal anmelden.
Es ist ganz wichtig, dass Sie sich bei allen unseren Veranstaltungen via StudOn anmelden – und zwar mit einer Emailadresse, die Sie auch nutzen, damit alle wichtigen Infos Sie erreichen.

Die FAU stellt allen Studierenden eine ZOOM-Lizenz zur Verfügung. Damit können Sie zum einen an ZOOM-Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Übungen) teilnehmen und sich zum anderen als studentische Lerngruppe zusammenfinden.
Wir geben Ihnen jeweils im Vorfeld unserer jeweiligen Veranstaltung die erforderlichen ZOOM-Zugangsdaten über StudOn.
Alle Informationen, wie Sie Zoom auf ihrem Rechner installieren müssen (ZOOM Lizenz für Studierende) und wie eine ZOOM-Video-Konferenz funktioniert, finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums der FAU (RRZE).
Anleitungen: https://www.anleitungen.rrze.fau.de/multimedia/zoom/
FAQs zu ZOOM:https://www.anleitungen.rrze.fau.de/multimedia/zoom/#collapse_7

Weitere Informationen zu Zoom finden Sie im Webinar auf Studon.

Selbstverständlich wird Ihnen auch im SS 2021 ermöglicht, unsere Veranstaltungen vollständig, also auch mit den dazugehörigen Prüfungen, zu absolvieren und somit ihre Leistungspunkte zu erwerben. Wenn als Prüfung eine Klausur vorgesehen ist, so findet diese – unter Einhaltung des Hygieneleitfadens der FAU – in dafür freigegebenen Räumen an der Uni in Präsenzform statt.

Informationen rund um Prüfungen in Coronazeiten: https://www.fau.de/education/beratungs-und-servicestellen/pruefungsaemter/corona-virus-auswirkungen-auf-pruefungen-an-der-fau/

Die Sprechstunden finden aufgrund von Corona nicht in üblicher Form statt, sondern werden ebenfalls digital umgesetzt.

Wenn Sie konkrete Fragen haben, können Sie dies gern eine persönliche Sprechstunde über Studon vereinbaren.

WiSe SoSe WiSe SoSe
1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Vorlesung „Einführung in die Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“
Tutorium VHB „Linguistik“ Tutorium (Ringvorlesung)
Seminar Theorie und Praxis ODER Methoden, Verfahren, Arbeitsformen und Medien Seminar VHB SSE

 

Tutorium zur Vorlesung

WiSe SoSe WiSe SoSe
1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Vorlesung „Einführung in die Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“
Seminar „Theorie und Praxis“ Tutorium VHB „Linguistik“ Sprachdiagnostik/ Reflexion über Sprache und Sprachgebrauch Interkulturelle Bildung, Migration und Integration
Methoden, Verfahren, Arbeitsformen und Medien Produktiver und rezeptiver Umgang mit Texten und Literatur
Tutorium zur Vorlesung Tutorium (Ringvorlesung)

WiSe SoSe WiSe SoSe WiSe SoSe
1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Vorlesung „Einführung in die Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“
Seminar: Theorie und Praxis Tutorium VHB „Linguistik“ Sprachdiagnostik/ Reflexion über Sprache und Sprachgebrauch Seminar: Vermittlung von Text- und Diskurskompetenz PRAKTIKUM Reflexion über Sprachgebrauch und Sprachvermittlung
Seminar: Sprache im Fachunterricht Sprachmodul I Zweitspracherwerb Medien im DaZ-Kontext Sprachvergleich

 

Sprachmodul II

Bachelor:

WiSe SoSe WiSe SoSe
1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Vorlesung „Einführung in die Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“ Vorlesung „Linguistische Grundlagen“ (vhb)
Seminar: Theorie und Praxis
Seminar: Sprache im Fachunterricht Seminar „Praxis der Berufssprache Deutsch I“ Seminar zur „Sprachdiagnostik“  

 

Seminar zum „Zweitspracherwerb“

Master:

WiSe SoSe WiSe SoSe
1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester
Einführungsseminar „Historische Aspekte der neueren deutschen Literatur“ Einführungsseminar „Methodologische Aspekte der neueren deutschen Literaturwissenschaft“ UND Tutorium zum Seminar
Modul 3: Lehren und Lernen in der zweiten Sprache
Seminar „Praxis der Berufssprache Deutsch II“
Sprachmodul I Sprachmodul II Basismodul Grundlagen der Fachdidaktik Deutsch (FDD 1&2)