Navigation

Literarische Texte

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Mo 15:45-17:15, Raum U1.039

Inhalt

Im Fokus des Seminars steht die Auseinandersetzung mit Literatur für sprachbezogene Lernprozesse von Beginn an. Dabei wird das Thema aus zwei Perspektiven beleuchtet:
Literaturwissenschaftlich mit dem Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur und der strukturalen Textanalyse; aus der DiDaZ-Perspektive geht es um Förderung der Lesekompetenz, die Auswahl und Aufbereitung literarischer Texte sowie didaktische Möglichkeiten mit unterschiedlichen literarischen Formen Sprache zu fördern.

Voraussetzung dafür ist eine aktive Teilnahme am Seminar, Lesen literarischer und wissenschaftlicher Texte, Erarbeitung eines seminarbegleitenden Portfolios, Bereitschaft zu Kleingruppen-/Partnerarbeit