Navigation

Auslandsaufenthalt an Partnerhochschulen

Semesteraufenthalte an ausländischen Partnerhochschulen – freie Plätze zu vergeben!!!

Der Lehrstuhl Didaktik des Deutschen als Zweitsprache bietet allen Studierenden die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer unserer ERSAMUS+-Partnerhochschulen zu absolvieren. Die Bewerbungsfrist am Lehrstuhl für Auslandsaufenthalte im akademischen Jahr 2019/2020 ist der 15. Februar 2019.

Dabei stehen folgende Länder zur Auswahl:

Vorteile von ERASMUS+:

  • Seminare auf Deutsch und in der Sprache des Gastlandes (bzw. Englisch)
  • Erlernen einer Migrationssprache vor Ort
  • Aufbau interkultureller Kompetenzen, das Kennenlernen neuer Sprachen und Länder
  • Einblicke in andere Hochschul- und Bildungssysteme
  • individuelle Studiengestaltung mit der Option andere Seminarformate kennenzulernen
  • Wegfall der Hochschulgebühren an der Gastuniversität
  • Anerkennung von Studienleistungen an der FAU
  • finanzielle Förderung (Förderrahmen) je nach Partnerland und zusätzliche Möglichkeit auf Auslands-BAföG
  • zusätzliche Praktikumsmöglichkeiten

Habe wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne in einem persönlichen Gespräch oder bewerben Sie sich bis zum 15. Februar 2019 mit einem einseitigen Motivationsschreiben und einem Lebenslauf. Danach wird eine Erstauswahl aller Interessierten getroffen.

Ansprechpartnerin für Studienaufenthalte an Partnerhochschulen ist:

Prof. Dr. Magdalena Michalak

Lehrstuhlinhaberin / Studiendekanin

Department Fachdidaktiken

Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache

Raum 01.520 (St. Paul)

0911-5302-9409

magdalena.michalak@fau.de